Blindenunterricht

Sehbehinderte Sportbegeisterte können in Arosa Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und Schneeschuhwandern. Mit einer Begleitperson wird der Gast via Funksystem in die jeweils richtige Richtung geleitet. 

Dualskibob in Arosa

Ein ausgebildeter Skilehrer der Schweizer Ski- und Snowboardschule Arosa fährt mit den Skiern und lenkt den Bob geschmeidig über die Pisten. Der Gast sitzt komfortabel in einer grossen Sitzschale und ist mit Sicherheitsgurten befestigt.

Dualskifahren ermöglicht Menschen mit physischen Einschränkungen, zusammen mit einem ausgebildeten Schneesportlehrer, die Freude des Skifahrens zu erleben. Der Dualskibob eignet sich für Kinder sowie Erwachsene. 

Möchten Sie den Bob selbstständig fahren?
Unsere Schneesportlehrer geben auch Monobobunterricht für Anfänger bis fortgeschrittene Fahrer.

Durch die finanzielle Unterstützung des Vereins Blindenschneesport Arosa ist es der Schweizer Ski- und Snowboardschule Arosa möglich, Lektionen zu Spezialkonditionen zu erteilen.

Mehr Informationen zu Verein Blindenschneesport Arosa finden Sie unter www.vbarosa.ch

INFO
  • Genauere Informationen erhalten Sie telefonisch (+41 81 378 75 00) oder direkt in unseren Verkaufsstellen.
  • Die Bergbahntickets müssen separat zum Unterricht gebucht werden.